Was kostet die Krankenversicherung für Lehrer?

We have been operating for over 30 years and are Members of The Federation of Master Builders. We work on projects big and small from small residential extensions to full house. We are so happy with this theme. Everyday it make our lives better.

medicine_dienstunfaehigkeit

We are truly unique. Wanna know why?

Morbi pellentesque, nisl id semper bibendum, nibh sem fermentum magna, eget commodo leo velit sit amet velit. Aliquam fermentum, lorem quis posuere mattis, est justo porttitor magna, in commodo risus justo vitae nibh. Sed mollis sapien erat, id pellentesque libero interdum at.Mauris sodales felis luctus purus hendreri. Vivamus finibus laoreet tristique. Quisque pharetra, urna.

Nunc id ante quis tellus faucibus dictum in eget metus. Duis suscipit elit sem, sed mattis tellus accumsan eget. Quisque consequat venenatis rutrum. Quisque posuere enim augue, in rhoncus diam dictum non. Etiam mollis pulvinar nisl, sed pharetra nunc elementum non. Mauris sodales felis luctus purus hendrerit, vel cursus odio pulvinar. In ullamcorper ultrices purus.

GKV oder PKV?

Als Lehrer bzw. Beamter kannst Du entscheiden, ob Du einer gesetzlichen oder einer privaten Krankenversicherung beitreten willst. In der Regel ist gerade für Beamte die Absicherung über eine private Krankenversicherung (PKV) bzw. Restkostenabsicherung in Kombination mit der Beihilfe attraktiv.

Was bedeutet Beihilfe?

Über Deinen Dienstherren hast Du als Beamter Anspruch auf einen Zuschuss zu Deinen Krankheits- und Behandlungskosten. Der Umfang der sogenannten Beihilfe hängt nicht nur von Ihrem Dienstherren, sondern von Ihrer familiären Situation ab. Ganz gleich, ob Du verheiratet oder alleinstehend bist, bleibt eine Versorgungslücke offen. Sie sollte durch eine Restkostenkrankenversicherung (PKV) geschlossen werden.

Folgende Beihilfesätze gelten in Baden-Württemberg

Die Leistungen der Beihilfe nach neuem Recht (Verbeamtung ab 01.01.2013)

Die Leistungen der Beihilfe nach altem Recht (bestehender Beihilfeanspruch am 31.12.2012)

In welchem Fall hat der Ehegatte Anspruch auf Beihilfe?

Auch die Ehegatten verbeamteter Lehrer und Beamtenanwärter haben unter bestimmten Bedingungen einen Anspruch auf die Beihilfe des Staates zu den Krankheitskosten. Dies ist der Fall, wenn das Einkommen des mitzuversichernden Ehegatten die Einkommens-Höchstgrenze von 10.000 € der zwei vorangegangenen Kalenderjahre (BaWü in 2016) nicht überschreitet.

Bis wann und unter welchen Bedingungen haben Kinder Anspruch auf Beihilfe?

18 Jahre und jünger: generell 80 % Beihilfebemessungssatz für das Kind.
18 – 25 Jahre: generell 80 % Beihilfebemessungssatz für das Kind, wenn für dieses Kind noch Kindergeld/Familienzuschlag gezahlt wird (nur unter bestimmten Voraussetzungen!).
25 und älter: Kein Beihilfeanspruch für das Kind
Ausnahme: Verlängerung durch Wehr-/Ersatzdienstzeit (aber nicht die Zeit des freiwilligen Wehrdienstes) oder Behinderung ohne eigene Einkünfte.

Kann ich mich als Beamter auch gesetzlich krankenversichern?

Als Beamter kannst Du natürlich gesetzlich versichert bleiben. Da die gesetzlichen Krankenkassen allerdings keine Restkostentarife (also spezielle Beamtentarife) anbieten, musst Du die Beiträge zu 100 % selbst tragen – der Dienstherr beteiligt sich nicht an diesen Beiträgen, wie man es vom Angestellten aus der Privatwirtschaft kennt. Die Beiträge bemessen sich am Einkommen und können über 700 € (inklusive Pflegepflichtanteil) im Monat betragen.
Auf Grund der geringeren Beiträge und der tendenziell umfangreicheren Leistungen, ist eine private Absicherung über einen Restkostentarif für den Beamten wesentlich interessanter.

Absicherungs-möglichkeiten für Lehrer im öffentlichen Dienst

Lehrer im öffentlichen Dienst können im Vergleich zu ihren verbeamteten Kollegen erst dann in die private Krankenversicherung wechseln, wenn sie mit ihrem Gehalt die Jahresarbeitsentgeltgrenze überschreiten (Jahresarbeitsentgeltgrenze in 2016: 56.250 €). Sofern Sie diese Grenze nicht überschreiten, bleiben Sie gesetzlich pflichtversichert.
Als Angestellte erhalten Lehrer keine Beihilfe von ihrem Dienstherrn, sondern den üblichen hälftigen Zuschuss des Arbeitgebers zur Krankenversicherung. Der Höchstzuschuss des Arbeitgebers zum privaten Krankenversicherungsbeitrag liegt in 2016 bei 309,34 EUR und zur Pflegepflichtversicherung bei 49,79 EUR monatlich.

Worauf sollten Sie bei der Wahl Ihrer PKV achten?

Um die beste Krankenversicherung für Ihren individuellen Bedarf zu finden, sollten 4 Kriterien bei der Auswahl berücksichtigt werden.

Tarifleistungen

Nur wenn der Tarif tatsächlich gute Leistungen beinhaltet, stellen Sie sicher, dass Sie im Ernstfall eine medizinisch hochwertige Behandlung in Anspruch nehmen dürfen und das wichtige Gut „Gesundheit“ ausreichend schützen. Diese Leistungsunterschiede sind meist auf den ersten Blick nicht erkennbar und stehen im „Kleingedruckten“ der Tarifbedingungen.

Niedrige Beiträge

Nur wenn der Tarif tatsächlich gute Leistungen beinhaltet, stellen Sie sicher, dass Sie im Ernstfall eine medizinisch hochwertige Behandlung in Anspruch nehmen dürfen und das wichtige Gut „Gesundheit“ ausreichend schützen. Diese Leistungsunterschiede sind meist auf den ersten Blick nicht erkennbar und stehen im „Kleingedruckten“ der Tarifbedingungen.

Beitragsstabilität

Die Beitragsstabilität stellt sicher, dass die Beiträge auch in Zukunft noch bezahlbar sind. Nicht alle PKV-Versicherer zeichnen sich auf dem Markt durch eine hohe Beitragsstabilität aus. Einige Gesellschaften haben in der Vergangenheit mehrfach durch horrende Steigerungen auf sich aufmerksam gemacht. Wichtig ist hierbei das Know-How in Bezug auf Bilanzkennzahlen und Tarifpolitik des Krankenversicherers.

Beamten-Spezialisierung

Für den Beamten kommt nicht jeder Krankenversicherer in Frage, da er eine spezielle Restkostenabsicherung benötigt. Zudem gibt es für den Beamten eine Vielzahl von Besonderheiten, die der Versicherer in seinen Tarife berücksichtigen sollte. Hier gibt es enorme Unterschiede, welche dem Laien bei Abschluss eines Vertrages nicht zwangsläufig auffallen.

Kontaktiere uns

Fragen? Schreib uns einfach und wir antworten Dir.